Gilt

Gilt übertrifft seine ROI-Ziele und steigert seine Umsätze.

Für den innovativen Onlinehändler Gilt steht fest: Kein anderer App-Vertriebsweg sorgt für stärkere Umsatzsteigerungen als die Apple Search Ads Kampagnen. Dank cleverer Kampagnenstrategie übertrifft Gilt mit Apple Search Ads seine ROI-Benchmarks bei Weitem.

Ziele

  • Neue, engagierte Nutzer gewinnen.
  • ROI pro Installation verbessern.

Strategie

  • Mehrere an Neukunden gerichtete Kampagnen.
  • Neue Keywords durch Search Match.

Ergebnisse

  • Stärkere Umsatzsteigerungen als über jeden anderen App-Vertriebsweg.
  • Übertrifft ROI-Benchmarks bei Weitem.

Gilt erreicht mit Apple Search Ads wertvolle Nutzer.

Gilt war einer der ersten Onlinehändler, der mit Flash Sales für Luxusartikel zu fairen Preisen umfangreiche Kundengruppen erreichte. Da die meisten Kunden mittlerweile per App zu Gilt gelangen, war Apple Search Ads ein logischer und erfolgreicher Schritt, neue preisbewusste Kunden zu gewinnen.

«Apple Search Ads hat unsere Präsenz im App Store wirklich enorm gestärkt», erklärt Sarah Weg Spero, Digital Marketing Managerin bei Gilt. «Der Clou: Wir erreichen mobile Nutzer genau in dem Moment, in dem sie unser Angebot suchen.»

Zwischenhoch mit Langzeitwirkung.

Nach einer ersten ruckartigen Verkaufssteigerung hat Gilt verschiedenste Kampagnen zur Neukundenakquise getestet. Jetzt geht es noch darum, die Ergebnisse perfekt auf die Geschäftsziele abzustimmen, konkret gesprochen: neue, besonders engagierte Nutzer zu gewinnen.

«Im Verbund mit diversen Ratingplattformen hat Apple Search Ads uns punktgenau gezeigt, welche Keywords funktionieren und was wir in Zukunft priorisieren müssen», sagt Weg Spero. «Und die zusätzlichen Suchbegriffe, die Search Match vorschlägt, eröffnen uns Werbemöglichkeiten, auf die wir von selbst nie gekommen wären.»

Ausweitung auf andere Produkte.

Gilt bewirbt immer mehr Produktsegmente mit Apple Search Ads, um auch hier wirklich interessierte Kunden zu erreichen – etwa Wohnmöbel und Zubehör.

«Unsere App ist für unser Kundenerlebnis absolut zentral, umso wichtiger ist es, dass sie optimal beworben wird», meint Weg Spero. «Apple Search Ads hat uns unseren Geschäftszielen ein ganzes Stück näher gebracht.»

Gilts Erfolgsstrategie fusst auf präzisen Kampagnen mit relevanten Keywords, die nach einer erfolgreichen Weihnachtssaison auch die regulären Umsätze in die Höhe treiben.

ROI übertrifft Benchmarks.

In puncto Neukundengewinnung haben sämtliche Apple Search Ads Kampagnen die Erwartungen von Gilt übertroffen.

«Wir haben einen ROI weit über unseren Benchmarks erzielt und auch gehalten», erklärt Weg Spero. «Unser Umsatz pro Installation ist mit Apple Search Ads höher als über jeden anderen App-Installationsweg.»

Die bisherigen Erfolge haben Gilt angespornt, immer mehr Keywords in Apple Search Ads einzusetzen und so neue Wachstumschancen aufzudecken.

Weg Spero ist sicher: «Für Einzelhändler sind mobile Apps heute ein absolutes Nonplusultra. Da kommt niemand mehr dran vorbei. Apple Search Ads sorgt dafür, dass Kunden unsere Produkte auch finden, wenn sie sie suchen.»

Apple Search Ads hat unsere Präsenz im App Store wirklich enorm gestärkt. Der Clou: Wir erreichen mobile Nutzer genau in dem Moment, in dem sie unser Angebot suchen.

Sarah Weg Spero, Gilt

Unternehmensprofil

  • Gilt Groupe
  • Kategorie «Shopping»
  • Gegründet 2007
  • Sitz in New York City, New York (USA)
  • Über 1.000 Mitarbeiter
  • App Store Kennzeichnung: 4+