The Seven Deadly Sins

Gamer betreten eine Fantasiewelt. Seven Deadly Sins fördert den Umsatz.

Basierend auf einer beliebten Manga-Serie entführt «The Seven Deadly Sins» die Fans in eine Fantasiewelt, in der sie zu beliebten Charakteren werden. Netmarble, der Entwickler der App, investierte mit Apple Search Ads in seine eigenen Markenbegriffe, um die Akquise zu fördern und den Umsatz zu steigern.

Das Ergebnis

3X höhere Rentabilität der 7-tägigen Werbeausgaben im Vergleich zu anderen Werbeplattformen.
24 % höhere 7-tägige Bindungsrate als bei anderen Werbeplattformen.
13 % höherer Umsatz als bei anderen Werbeplattformen.
22 % höhere Conversion Rate als bei anderen Werbeplattformen.

Die Herausforderung

Für den Launch von The Seven Deadly Sins war es dem Netmarble-Team gleichermassen wichtig, Fans von Rollenspielen als auch treue Fans der Manga-Serie, die ihr Spiel zum Leben erweckt, zu begeistern. In wichtigen Märkten in den USA, Europa, Hongkong und Taiwan wollte man die App-Entdeckung steigern, um neue Downloads zu fördern und die Rendite der Werbeausgaben zu maximieren. Die Verteidigung der Marke gegen die Konkurrenz durch ähnliche Apps in einer umkämpften Kategorie war ebenfalls entscheidend.

Für unsere Apps wurde Apple Search Ads zu einer unverzichtbaren Plattform, um den Umsatz durch die hochwertige Akquisition von Spielern zu steigern, die deutlich höhere Bindungsraten und Rentabilität ergeben.

Taehun Kim,
Growth Marketing Team Lead bei Netmarble

Die Lösung

In Markenbegriffe investieren, um das Interesse zu wecken.

Mit Apple Search Ads konnte das Netmarble-Team starkes Interesse von Personen wecken, die im App Store suchen. Dabei nutzte das Team eine Markenkampagne, um potenzielle Spieler anzusprechen, die speziell nach seinen Markenbegriffen suchten. «Durch eine Dauerbrenner-Kampagne, die sich auf unsere Markenbegriffe konzentriert, konnten wir unsere Marke vor der Konkurrenz schützen und wertvolle Akquisition vorantreiben», sagt Taehun Kim, Growth Marketing Team Lead bei Netmarble.

Tatsächlich ziehen Marken-Keyword-Kampagnen die wertvollsten Zielgruppen des Spiels an. Spieler, die über Apple Search Ads Markenkampagnen akquiriert wurden, investieren mehr Geld in In-App-Käufe und erzielen 13 Prozent höhere Umsätze pro Installation als auf anderen Werbeplattformen. Diese Spieler sind auch treuer: Sie haben eine 24 Prozent höhere Bindungsrate im Vergleich zu anderen Werbeplattformen.

Gebotsabgabe optimieren, um die Leistung zu steigern.

Für eine bessere Leistungseffizienz behielt das Netmarble-Team die Kampagnenleistung auf Keywordebene in jedem Land im Auge. Mit den wöchentlichen Berichten zu Impression Share und Empfehlungen konnten sie den aktuellen Impression Share für jedes Keyword sehen, was bei der Bewertung der Chancen hilfreich ist. Auf der Grundlage dieser Berichte nahmen sie auch aktiv Gebotsanpassungen vor, um ihr Markenranking unter den ersten drei Plätzen für wichtige Begriffe zu halten. Sie änderten Cost-per-Tap (CPT)-Gebote für Markenbegriffe, wenn es Schwankungen bei den Impressions gab, und maximierten so die Reichweite bei niedrigeren Cost-per-Acquisition (CPA) im Vergleich zu anderen Plattformen.

«Auf jedem Markt haben wir festgestellt, dass Markenkampagnen der Schlüssel zur Steigerung des Gesamtumsatzes sind und gleichzeitig unsere Marke aufbauen», sagt Kim. «Mit Apple Search Ads sind wir in der Lage, ein konstant hohes Volumen an Impressions zu einem sehr günstigen Preis aufgrund der hohen Relevanz zu erzielen.»

Gewinne Einblicke, um beständiges Wachstum zu erreichen.

Apple Search Ads lieferte dem Netmarble-Team ausserdem wertvolle Keyword-Einblicke, nicht nur von Marken-, sondern auch von Wettbewerbskategorie-Kampagnen. Durch die Kombination dieser Erkenntnisse mit seinen eigenen internen Daten entwickelte das Team eine leistungsstarke und effektive Strategie für seine vielen Spiele-Apps, die das Wachstum über alle Marken hinweg ankurbelte.

«Apple Search Ads hilft uns, unsere Hauptnutzer besser zu verstehen – insbesondere, wie sie suchen und wie sie sich verhalten. Deshalb planen wir, unsere Investitionen in Apple Search Ads weiter auszubauen», sagt Kim.

Unternehmensprofil

  • Netmarble
  • Kategorie «Spiele»
  • Gegründet 2000
  • Sitz in Seoul, Südkorea