Skyticket

Skyticket startet mit
engagierteren Kunden durch.

Die führende japanische Reisewebseite steigert die Anzahl der Downloads,
erhöht den Lebenszeitwert und verbessert die Kundenbindung.

Ziele

  • App-Nutzung durch bestehende Webkunden erhöhen.
  • Markenbewusstsein bei neuen Mobilkunden schaffen.
  • ROI bei iOS Kundenakquisition erzielen.

Strategie

  • Strategie bezüglich Kreativität, Keyword und Angebot optimieren.
  • Grössere Zielgruppen erreichen.
  • Offline-Marketingmassnahmen integrieren, um Interesse zu steigern.

Ergebnisse

  • Downloadzahlen liessen sich in den ersten 90 Tagen der Apple Search Ads Kampagne um 10 Prozent steigern.
  • Apple Search Ads erzielen einen um 77 Prozent höheren Return-on-Investement (ROI) als vergleichbare Werbeplattformen in Japan.
  • Um 60 Prozent höherer Lebenszeitwert bei Kunden, die durch Apple Search Ads gewonnen wurden.

Reise-App startet durch bei
Kundenzahl und ROI.

Die führende japanische Reisewebsite Skyticket bietet ihren Kunden Schnäppchenpreise bei Flügen, Hotels und Events. Skyticket entwickelte eine Reise-App, um seinen Mitbewerbern ein Stück voraus zu sein, neue Mobilkunden in Japan zu erreichen und Markenbekanntheit in neuen Märkten zu erzielen. Das Team bei Skyticket entwickelte mit Apple Search Ads eine Strategie zur Finanzierung bisher ungenutzter Gelegenheiten bei der App-Promotion.

Optimieren bis zur maximalen Leistungsfähigkeit.

Skyticket konzentrierte sich auf die Steigerung der Keyword-Abdeckung, um einen maximalen Nutzen der Werbeausgaben zu erzielen. Durch die Verwendung von Search Match wurden neue Suchbegriffe (in Zusammenhang mit WLAN, Mietautos und Hochgeschwindigkeitszügen) erschlossen, die die Abrufzahlen in die Höhe schiessen liessen. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, überprüfte Skyticket die Ergebnisse der Kampagne auf dem Keyword-Level und passte die Kampagne im Bedarfsfall an.

«Beim ROI schlägt Apple Search Ads alle anderen Werbeplattformen. Wir konnten mehr Abrufe und gleichzeitig ein starkes Umsatzwachstum erreichen», so Reo Terazawa, Marketing Manager bei Skyticket.

Skyticket verzeichnete eine 10‑prozentige Zunahme der Kunden innerhalb von 90 Tagen durch die Kampagne mit Apple Search Ads. Diese Kampagne erzielte einen um 77 Prozent höheren ROI in Japan im Vergleich zu anderen Werbeplattformen. Darüber hinaus konnte das Team mithilfe von Creative Sets verschiedene Anzeigen testen und die Anzahl der Conversions innerhalb von zwei Monaten um 14 Prozent steigern.

Die richtigen Kunden erreichen.

Skyticket wollte mit Apple Search Ads eine breitere Kundenbasis jenseits der Altersgruppe, die andere Werbeplattformen liefern, erreichen. Das Team von Skyticket nahm keine Verbesserungen bei den Zielgruppen für die Apple Search Ads Kampagnen vor. Das führte zu eine sehr breit gefassten Zielgruppe und half dabei, die Anzeigen für Suchanfragen aller Nutzer bereitzustellen, einschliesslich solcher mit aktivierter ATB-Einstellung (Ad-Tracking beschränken). Der Erfolg war durchschlagend – Apple Search Ads führte zu 10 Prozent mehr Downloads und einer 60 Prozent höheren Lebenszeitrate.

Marketingmassnahmen integrieren.

Skyticket koppelte die Apple Search Ads Kampagne zeitlich und lokal mit Werbung im Fernsehen, in Printmedien und in weiteren digitalen Werbeangeboten. Dieser integrierte Ansatz verhalf Skyticket zu höheren KPIs (Key Performance Indicators) zwischen Markenbekanntheit und Kundengewinnung. Zusätzlich stellte Skyticket einen positiven Effekt bei der Anzahl der Installationen durch Apple Search Ads fest, die zuverlässig steigende Zahlen lieferten.

Beim ROI schlägt
Apple Search Ads alle anderen Werbeplattformen. Wir konnten mehr Abrufe und gleichzeitig ein starkes Umsatzwachstum erreichen.

Reo Terezawa, Skyticket

Unter­nehmensprofil

  • Adventure, Inc.
  • Kategorie «Reisen»
  • Gegründet 2006
  • Sitz in Tokio, Japan