Fehler: Bitte gib einen Suchbegriff ein.
Basic | Problembehebung

Wenn deine App nicht als bewerbbare App angezeigt wird

Wenn deine App in Apple Search Ads Basic nicht als bewerbbare App angezeigt wird, kann das verschiedene Gründe haben:

Deine App befindet sich nicht im ausgewählten App Store Connect Account.

Wenn du mehrere App Store Connect Accounts hast, kannst du sie alle mit Apple Search Ads verknüpfen und dadurch weitere Apps bewerben.

Bei Ersteinrichtung deines Apple Search Ads Basic Accounts kannst du App Store Connect Accounts verknüpfen. Auch später kannst du jederzeit Accounts hinzufügen oder entfernen, indem du oben rechts im Dashboard auf „Verknüpfte Accounts“ klickst.

Bitte beachte, dass der App Store Connect Legal Account Holder, App Manager, Admin oder Marketer die Rolle „Account-Administrator“ oder „Gruppenmanager“ haben muss, um den App Store Connect Account mit Apple Search Ads zu verknüpfen.

Deine App ist ganz neu im App Store.

Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis deine App im App Store angezeigt wird.

Deine App kommt für Apple Search Ads nicht infrage.

Womöglich verstößt deine App gegen eine oder mehrere Apple Search Ads Richtlinien zu Werbeinhalten oder die App Store Prüfrichtlinien. Bitte geh diese Richtlinien noch mal durch. Bei Fragen kannst du dich jederzeit an uns wenden.

Um deine App in einem bestimmten Land zu bewerben, muss sie im dortigen App Store erhältlich sein.

Du kannst Apple Search Ads Basic womöglich nutzen, wenn du derzeit eine App für iPhone oder iPad im App Store in den verfügbaren Ländern und Regionen anbietest.

Länder und Regionen anzeigen

Im Namen deiner App ist ein Sonderzeichen.

Wenn der Name deiner App akzentuierte Buchstaben oder andere Sonderzeichen enthält, stell sicher, dass du sie einheitlich verwendest, damit deine App als bewerbbare App auftaucht. Um eine Sonderform eines Basiszeichens zu verwenden, halte die entsprechende Taste gedrückt, bis die Varianten angezeigt werden. Klicke dann auf das gewünschte Sonderzeichen oder gib die darunter stehende Nummer ein.

Weitere Infos zu Sonderzeichen