Budgets verwalten

Ausgaben für Apple Search Ads Advanced Kampagnen mit einem Budget und Tageslimit kontrollieren

In Apple Search Ads Advanced kannst du für jede Kampagne ein eigenes Budget, einen Zeitraum und ein Tageslimit festlegen. Von diesen Faktoren hängt es ab, wie lange deine Anzeigen eingeblendet werden und wie viel du dafür ausgibst. Die Anzeigen laufen, bis dein Budget aufgebraucht ist, deine Kampagne endet oder du sie pausierst.

Damit deine Anzeigen durchgängig eingeblendet werden, kannst du jederzeit dein Kampagnenbudget erhöhen und dein Tageslimit ändern. Senken kannst du dein Budget nach Kampagnenbeginn hingegen nicht mehr.

Wenn du dein Budget erhöhst, wird dir das kumulative Gesamtbudget seit Kampagnenerstellung angezeigt. Ein Beispiel:

Bisher verbrauchtes Budget: 100 USD

Zusätzliches Budget: 100 USD

Als Kampagnenbudget gibst du ein: 200 USD

Wenn du ein Tageslimit festlegst, kannst du deine Ausgaben über eine bestimmte Dauer verteilen.

Beispiel: Wenn dein Budget von 1200 USD 30 Tage lang reichen soll, wären 40 USD ein sinnvolles Tageslimit.

Sobald das Tageslimit aufgebraucht ist, werden deine Anzeigen erst am nächsten Tag wieder eingeblendet – bis dein Budget aufgebraucht ist.

Wenn dein Tageslimit jeden Tag erreicht wird und auch deine ROI-Ziele stimmen, solltest du über eine Erhöhung nachdenken, um deine Impressions und Conversions eventuell noch zu steigern.

Wir bemühen uns, deine Kampagnenausgaben auf die gewünschten Tageslimits zu beschränken. Allerdings können wir dies nicht immer hundertprozentig garantieren, sodass du manchmal eventuell etwas mehr bezahlst – aber nie mehr als dein Gesamtbudget für die Kampagne.

Erfahre, wie du die Kosten per Auftragsbudget kontrollierst

Kampagnenbudget und Tageslimit bearbeiten

  1. Klicken im Kampagnen-Dashboard auf das Budget oder Tageslimit der Kampagne, die du ändern möchtest.
  2. Markiere den Betrag.
  3. Gib ein neues Budget bzw. Tageslimit ein, und drücke die Eingabetaste.

Du kannst dein Budget und Tageslimit auch in einem beliebigen Anzeigengruppen-Dashboard in einer Kampagne ändern. Klicke dafür oben rechts auf der Seite auf den Link „Kampagneneinstellungen bearbeiten“.