Timing von Kampagnen festlegen

Das gewünschte Start- und Enddatum der Kampagne festlegen

Du kannst das Timing deiner Apple Search Ads Advanced Kampagnen während der Kampagnenerstellung festlegen oder zu einem späteren Zeitpunkt in den Einstellungen deiner Kampagne ändern. Der Kampagnenzeitplaner ist bei saisonalen Angeboten, zeitkritischen Marketingaktionen und Ereignissen empfehlenswert. Beispiel: Wenn deine App ein jährlich stattfindendes Ereignis unterstützt, kannst du die Kampagnenschaltung entsprechend anpassen.

Campaign scheduling step on the Create Campaign page

Wenn du eine neue Kampagne erstellst, beginnt diese standardmäßig „heute“ und enthält kein Enddatum. Da kein Enddatum angegeben ist, kann deine Kampagne kontinuierlich und ohne Unterbrechung laufen. Wenn du ein Start- und Enddatum angibst, werden deine Kampagne und alle darin enthaltenen Anzeigengruppen und Anzeigen nur während des von dir festgelegten Zeitraums ausgeführt.

Wenn du auf Anzeigengruppenebene ein anderes Start- und/oder Enddatum festlegst, überschreiben deine Kampagneneinstellungen deine Einstellungen auf Anzeigengruppenebene, wenn die Anzeigengruppe vor der Kampagne beginnt oder danach endet. Eine Anzeigengruppe kann nicht vor dem Startdatum einer Kampagne beginnen oder nach dem Enddatum einer Kampagne enden. Falls außerdem alle Anzeigengruppen in einer Kampagne ein Enddatum enthalten, werden die Ausgaben der Kampagne eingestellt und keine Anzeigen mehr geschaltet, sobald alle Enddaten der Anzeigengruppe erreicht wurden.

Den Zeitplan für eine Kampagne ändern

  1. Klicke im Kampagnen-Dashboard auf die Kampagne, die du bearbeiten möchtest.
  2. Klicke im Dashboard „Anzeigengruppen“ rechts auf den Link „Kampagneneinstellungen bearbeiten“.
  3. Klicke auf der Seite „Kampagneneinstellungen“ auf den Link „Start- und Enddatum“.
  4. Lege über den Kalender ein Start- und/oder Enddatum fest.
  5. Lege bei Bedarf Start- und Endzeiten fest.
  6. Klicke auf die Taste „Sichern“.