ELSA-Appsymbol

ELSA

Englischlernende
sprechen selbstbewusst.
ELSA gewinnt neue Abonnenten.

ELSA Anzeige im App Store

Die Technologie für künstliche Intelligenz, die in der Sprachlern-App ELSA verwendet wird, ermöglicht es mehr Menschen weltweit, Englisch zu lernen. Mit Apple Search Ads konnte ELSA seine Markenbekanntheit steigern und die Zahl an Abonnenten
weltweit erhöhen.

Die Ergebnisse

26% mehr iOS-Downloads nach nur einem Quartal mit Apple Search Ads.
30% mehr neue Abonnenten weltweit im Vorjahresvergleich.
40% Zuwachs bei jährlichen Abonnements in den USA

Die Herausforderung

Um die Abonnementeinnahmen zu steigern, musste das Team von ELSA die weltweite Sichtbarkeit der App bei verschiedenen Zielgruppen erhöhen, die am Englischlernen interessiert sind. Sie wollten in viele Länder und Regionen expandieren und die Nuancen jedes neuen Marktes schnell verstehen, bevor sie viel Zeit und Budget investierten. Dabei war es entscheidend für ihren weltweiten Erfolg, dass die Nutzerakquise maximiert und die Kosteneffizienz gleichzeitig sichergestellt wurde.

Apple Search Ads hat uns geholfen, Kunden mit hohem Vorinteresse in großem Umfang zu erreichen und unsere globale Abonnementbasis um 30 % zu steigern.

Die Lösung

Neue Markteinblicke gewinnen und relevantere Ergebnisse vor Ort erzielen.

Das Team von ELSA begann seine Zusammenarbeit mit Apple Search Ads mit einer Entdeckungskampagne, um neue und relevante Keywords zu finden und gleichzeitig die Reichweite auf eine breitere Zielgruppe auszudehnen. Dabei half ihnen Search Match, schnell leistungsstarke Suchbegriffe zu identifizieren und gleichzeitig zu bestimmen, welche Märkte priorisiert werden sollten. Das Team teilte die Kampagnen dann nach Land bzw. Region auf, fügte leistungsstarke Keywords zu Exact Match hinzu und führte weiterhin Entdeckungskampagnen durch.

 

„Bei Search Match handelt es sich um eine kostengünstige Möglichkeit, die Keyword-Abdeckung in neuen Märkten schnell zu erweitern und über Trends in den wichtigsten Ländern und Regionen auf dem Laufenden zu bleiben“, sagt Jose Lis, der Leiter für Wachstum bei ELSA. „Apple Search Ads verbindet uns mit Kunden, die ein starkes Vorinteresse zeigen, und bietet sowohl eine hohe Kosteneffizienz als auch einen langfristigen Mehrwert.“

Gebote anpassen, um konkurrenzfähig zu bleiben.

Um die Leistung und das Gesamtwachstum an Abonnements zu optimieren, hat das ELSA-Team Kennzahlen wie Conversion Rates, Impression Share und den langfristigen Mehrwert genau überwacht. Basierend auf den Erkenntnissen aus der Apple Search Ads Kampagne passten sie die Gebote für die wichtigsten Keywords, einschließlich Marken-Keywords, an, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Bei Schlüsselmärkten fielen die Budgets höher aus als bei neueren Märkten, in denen das Team noch mehr über das allgemeine Suchvolumen und Kundenverhalten lernen musste.

 

Um das größtmögliche Publikum zu erreichen, konzentrierte sich das Team von ELSA bei Akquisekampagnen auf alle Nutzer:innen und legte keine Zielgruppenattribute fest. Während saisonaler Schwankungen beim Suchvolumen passten sie außerdem Keyword-Sets und Gebote an, um die gestiegene Nachfrage zu erfassen. „Apple Search Ads ist unsere zuverlässigste Quelle für Traffic, während wir weltweit weiter expandieren“, sagt Lis.

Unternehmensprofil

  • ELSA Corp.
  • Kategorie „Bildung“
  • Gegründet 2015
  • Sitz in San Francisco, USA
AdaKami-Appsymbol

Weiter

Kunden sichern sich Kredite. AdaKami steigert die Akquise.

Erfolgsgeschichte lesen