Symbol der Rosetta Stone App

Rosetta Stone

Rosetta Stone vergrößert Reichweite.
Menschen lernen neue Sprachen.

Rosetta Stone Anzeige im App Store
Als einer der innovativsten Marktführer in Sachen E-Learning erweitert Rosetta Stone seine digitalen Programme konsequent um neue Inhalte speziell für das Lernen unterwegs. Mit Apple Search Ads fand die Marke für Sprachlernprogramme engagierte Nutzer, die bereit waren, eine Sprache über das Smartphone zu lernen, und erzielte einen
Anstieg der Conversion Rate um 90 %. 

Das Ergebnis

60% Conversion Rate vom Tap zum Download
20% mehr neue Kunden
90% höhere Conversion Rate von der Installation zum Kauf.

Die Herausforderung

Mit mehr als 30 Sprachlern-Apps auf dem Markt stand Rosetta Stone vor der Herausforderung, von Kunden in einer überfüllten und wachsenden Kategorie gefunden zu werden. Das Unternehmen musste mit Apple Search Ads zusammenarbeiten, um einen Platz an der Spitze der Suchergebnisse im App Store zu halten.

Es ist von
entscheidender Bedeutung, an der Spitze der App Store Suchergebnisse für Sprachinteressierte angezeigt zu werden.

Die Lösung

Keyword-Kampagnen mit Search Match erstellen.

Eine Kombination aus seiner starken Markenidentität und einer Apple Search Ads Kampagne mit vielen Keywords trug dazu bei, neue Leads zu generieren und neue Abonnenten zu gewinnen. Rosetta Stone nutzte Search Match als Teil seiner umfassenden Keyword- und Gebotsstrategie, um neue Keywords für Kampagnen zu entdecken und die App Store Optimierung (ASO) für organische Rankings zu unterstützen. 

 

„Es ist von entscheidender Bedeutung, an der Spitze der App Store Suchergebnisse für Sprachinteressierte angezeigt zu werden“, meint Matt Hrushka, Mobile Marketing Manager bei Rosetta Stone. „Auch wenn Rosetta Stone vorher bereits einen guten Ruf hatte, führt Apple Search Ads für uns zu einer noch höheren Präsenz, was unsere Conversion Rate langfristig fördert.“

Tausende Keywords in mehreren Kampagnen.

Das Team identifizierte weiterhin Mitbewerber-Keywords und implementierte Tausende von ihnen in mehreren Kampagnen. „Wir versuchen in der Regel, mit einzelnen relevanten Keywords möglichst viele Kunden abzudecken – ob sie nun direkt nach ‚Rosetta Stone‘ oder einem allgemeineren Begriff wie ‚Deutsch‘ suchen“, erklärt Hrushka. „Apple Search Ads hilft uns ganz enorm dabei, die wirklich relevantesten Keywords zu finden.“ 

 

Die Strategie geht auf: Rund 20 Prozent aller neuen Nutzer kommen mittlerweile über Apple Search Ads zu Rosetta Stone. „Die Conversion Rate vom Download zum Kauf ist bei Apple Search Ads Nutzern auf fast 90 Prozent gestiegen“, sagt Hrushka.

Unternehmensprofil

  • Rosetta Stone
  • Kategorie „Bildung“
  • Gegründet 1992
  • Sitz in Arlington, Virginia (USA)
Symbol der Varo Bank App

Weiter

Kunden verbessern ihre Bankgeschäfte. Varo Bank steigert die Zahl der Conversions.

Erfolgsgeschichte lesen