Symbol der White Noise App

White Noise

White Noise wächst.
Eltern bekommen verdienten Schlaf.

White Noise Anzeige im App Store
Wie bringe ich mein Baby zum Einschlafen? Viele Eltern treibt diese Frage zur Verzweiflung – Huxley Seidman hingegen dazu, eine App zu entwickeln: White Noise, eine Mischung aus beruhigenden Tönen und Rauschen, die sogar Seidmans sonst so aufgeregtes Baby ins Land der Träume versetzte. Mit Apple Search Ads konnte die neue App ihre Kundenzahl verdreifachen.

Das Ergebnis

3 x tägliche Downloads.
3 x Conversions auf die kostenpflichtige Version.
0,50 USD Akquisekosten bleiben unter 50 Cent.

Die Herausforderung

White Noise musste sich gegen unzählige Apps behaupten, die schon seit über acht Jahren am Markt sind. Die Sichtbarkeit der App und die Zahl ihrer positiven Rezensionen mussten erhöht werden, um aus der Masse hervorzustechen.

Die Ergebnisse haben all meine Erwartungen übertroffen. Gerade für ein kleines Unternehmen ohne großes Werbebudget oder Marketingteam ist Apple Search Ads ein echter Segen.

Die Lösung

Qualitativ hochwertige Nutzer anziehen, um die Zahl der positiven Rezensionen zu steigern.

White Noise gibt es als Gratis-App mit begrenzter Laufzeit. Über In-App-Käufe lassen sich unbegrenzte Wiedergabe und weitere Schlafgeräusche freischalten. Weil die App sich über die In-App-Käufe monetarisiert, sind engagierte Nutzer für Seidman besonders wichtig.

 

„Es gibt viele ähnliche Apps wie White Noise – gar nicht so leicht, sich da als Newcomer durchzusetzen“, erklärt Seidman. „Dank Apple Search Ads ist meine App präsenter, hat viele gute Rezensionen bekommen und ist dadurch auch im regulären Ranking deutlich aufgestiegen.“

Mehr Umsatz für mehr Unternehmenswachstum.

Seit Seidman Apple Search Ads nutzt, haben sich seine Downloads und die Upgraderate auf die Pro-Version verdreifacht. Über 70 Prozent aller Nutzer, die auf die Anzeige tippen, laden die App auch herunter – bei Akquisekosten von nicht mal 50 Cent.

 

Der große Erfolg hat Seidman und seine Frau angespornt, noch weitere Produkte und Apps für Eltern zu entwickeln. „Die Ergebnisse haben all meine Erwartungen übertroffen“, sagt er. „Gerade für ein kleines Unternehmen ohne großes Werbebudget oder Marketingteam ist Apple Search Ads ein echter Segen. Es hilft mir, die richtigen Kunden anzusprechen und Upgrades auf die Bezahlversion deutlich zu steigern.“

Unternehmensprofil

  • Kitefaster LLC
  • Kategorie „Gesundheit und Fitness“
  • Gegründet 2015
  • Sitz in Macon, Georgia, USA
Symbol von Lamoda

Weiter

Modeliebhaber nutzen shoppen online. Lamoda verbessert seinen Umsatz.

Erfolgsgeschichte lesen