Timee

Menschen entdecken die richtigen Jobs. Timee erhöht seine Conversions.

Timee verbindet Menschen mit Teilzeitjobs, ohne dass langwierige Bewerbungen oder Interviews erforderlich sind. Das Team und seine Agentur Septeni konnten mithilfe von Apple Search Ads ihre Keyword-Abdeckung, Anzeigen­relevanz und Zielgruppen­reichweite optimieren und so die Zahl der Installationen um 48 Prozent steigern.

Das Ergebnis

48 % mehr Wachstum von Installationen innerhalb von sieben Tagen.
1,4X Steigerung der Tap-Through-Rate.
40 % niedrigere Kosten pro Installation.
1,2X höhere Conversion Rate bei Registrierungen für Arbeitssuchende über Apple Search Ads im Vergleich zu ähnlichen Plattformen.

Die Herausforderung

Um die Akquise neuer Nutzer zu steigern und den konkurrierenden Apps einen Schritt voraus zu sein, musste das Team von Timee die Aufmerksamkeit der aktiven Arbeitssuchenden auf ihre App lenken. Zusätzlich wollten sie Arbeitssuchende in ganz Japan wieder zurückgewinnen, welche die App zuvor heruntergeladen hatten, aber in ihrer Region keine relevanten Jobs finden konnten.

Apple Search Ads lieferte ein starkes Volumen an Impressions und erneuten Downloads, eine höhere Installationsrate sowie höhere Conversion Rates – vor allem, nachdem wir unsere Kampagnen mit TV-Werbung integrierten.

Genki Koga,
Executive Director CAO bei Timee

Die Lösung

Optimierung auf Keyword-Ebene, um die Leistung zu fördern.

Mithilfe von Search Match konnte Timee beliebte und relevante Suchbegriffe finden. Dem Team fielen ausserdem schnell Nuancen in der Keyword-Leistung auf, die es ihnen ermöglichten, Gebote anzupassen, um so die empfänglichsten Zielgruppen zu erreichen und die Effizienz weiter zu verbessern. Um die Keyword-Abdeckung nach Vorinteresse zu maximieren, haben sie ihre Accountstruktur ebenfalls angepasst, sodass jetzt Discovery-, Marken-, Kategorie- und Wettbewerbskampagnen eingeschlossen sind.

«Mit Apple Search Ads konnten wir verschiedene Benutzersegmente erreichen, die unterschiedliche Motivationen für das Herunterladen unserer App besassen», sagt Yuki Sato, Account Planner bei Septeni. «Mithilfe von Markenkampagnen konnten wir Impressions zu unseren Markenbegriffen erfassen und gleichzeitig das organische Wachstum fördern. Wettbewerbs- und Kategoriekampagnen halfen uns, die Neuentdeckungen bei Arbeitssuchenden zu verbessern, die an ähnlichen Apps interessiert sind.»

Grössere Reichweite durch das Entfernen von Zielgruppenattributen.

Durch das Einführen neuer Produktfunk­tionen und Erweitern der Reichweite konnte Timee die Stellenangebote in der App auf neue Kategorien und zusätzliche Gebiete Japans ausserhalb der Grossstädte ausweiten. Um eine möglichst breite Zielgruppe zu erreichen, hat das Team von Timee die Zielgruppenattribute für Apple Search Ads Kampagnen entfernt und wiederkehrende Nutzer mit einbezogen. Dies half ihnen dabei, die Zahl der Impressions und der erneuten Downloads von Kunden zu erhöhen, welche die App zuvor heruntergeladen hatten, aber möglicherweise keine Stellenangebote finden konnten, die ihren Vorgaben entsprachen.

Kanalübergreifende Integration, um die Rentabilität der Anzeigenausgaben zu maximieren.

Um mehr Arbeitssuchende vom ersten Interesse zur Registrierung zu bewegen, entwickelten die Teams von Timee und Septeni eine integrierte Marketingkampagne, in der neben Fernsehwerbung auch Kampagnen für Apple Search Ads geschaltet wurden. Sie stimmten kreative und erfrischende Bildschirmfotos in Apple Search Ads Kampagnen eng aufeinander ab, um den berühmten japanischen Entertainer und das Messaging hervorzuheben, die in ihren TV-Werbespots vorgestellt wurden. Während des Zeitraums, in dem die TV-Werbung geschaltet wurde, stiegen die Tap-Through-Rate für Apple Search Ads um 140 Prozent und die Zahl der Installationen um 48 Prozent. Die Kosten pro Installation sanken mit dieser kanalübergreifenden Ausrichtung ebenfalls um 40 Prozent.

Unter­nehmensprofil

  • Timee Inc.
  • Kategorie «Lifestyle»
  • Gegründet 2018
  • Sitz in Tokio, Japan