Symbol der App Lamoda

Lamoda

Modeliebhaber nutzen shoppen online.
Lamoda verbessert seinen Umsatz.

Lamoda-Anzeige im App Store
Beim Onlinehändler Lamoda finden Käufer modische Bekleidung, Schuhe und Accessoires. Die russische Shopping-App maximierte die Markenbekanntheit mit Apple Search Ads, um Conversions und Umsatz zu steigern und gleichzeitig die Kosten zu senken.

Das Ergebnis

44% mehr Conversions von iOS Nutzern als bei anderen Werbeplattformen (von der Installation bis zur Bestellung).
24% des Umsatzes aus kostenpflichtigen Quellen unter iOS werden mit Apple Search Ads generiert.
10 Prozentpunkte besseres Verhältnis von Kosten zu Umsatz im Vergleich zu anderen kostenpflichtigen Quellen von iOS Downloads.

Die Herausforderung

Um die Zahl der App-Downloads und In-App-Verkäufe zu steigern, musste das Lamoda-Team potenzielle Käufer ansprechen, die im App Store nach Mode- und Lifestyle-Inhalten suchen. Für die Maximierung der Conversions und des Return on Investment (ROI) war es wichtig, eine breite, aber relevante Zielgruppe anzusprechen. Außerdem wollte das Team die Reichweite auf neue Zielgruppensegmente ausdehnen und die Markenbekanntheit in den Märkten während der Hochsaison steigern.

Lamoda erhält dank Apple Search Ads Installationen mit einer hohen Conversion Rate, einen höheren ROI und eine detaillierte Analyse der relevantesten Keywords für verschiedene Zielgruppen.

Die Lösung

Keyword-Abdeckung erhöhen, um mehr Downloads zu erzielen.

Mit Apple Search Ads-Kampagnen skalierte das Lamoda-Team die Markenbekanntheit auf eine möglichst breite Zielgruppe – mit Kampagnen, die nach Keyword-Typ getrennt waren: Marke, Kategorie, Wettbewerb und Entdeckung. Mit dieser Strategie gelang es dem Team, Suchanfragen für die Markenbegriffe der App zu erfassen, sich gegen die Mitbewerber zu verteidigen und die Sichtbarkeit der App bei iOS Kunden zu erhöhen, die an ähnlichen Apps interessiert sind. Mithilfe von Entdeckungskampagnen mit Search Match- und Broad Match-Anzeigengruppen konnten vorhandene Keyword-Sets erweitert werden.

 

„Mit Entdeckungskampagnen oder Broad Match-Kampagnen können wir die Liste der relevantesten Keywords für unsere App in allen Märkten erweitern, ohne dass wir viel Zeit und Mühe investieren müssen", erklärt Zinaida Klenova, Senior Affiliate und Mobile Acquisition Marketing Manager bei Lamoda. „Mit Markenkampagnen erreichen wir Nutzer mit hoher Interaktion, indem wir ihnen die App so präsentieren, wie es für sie am besten ist.“

Optimierung zum Steigern der Effizienz und Maximieren der Leistung.

Das Lamoda-Team beobachtete die Leistung auf Keyword-Ebene genau, um die Ergebnisse zu optimieren. Neu entdeckte Keywords wurden umgehend in Exact Match-Anzeigengruppen aufgenommen. Die Gebote wurden je nachdem angepasst, mit welchen Suchbegriffen die besten Conversions von interessierten Käufern generiert wurden. Berichte zum Impression Share für markenbezogene Keywords halfen dem Team ebenfalls als Leitlinie für die Gebotsabgabe sowie zur Ermittlung des organischen Wachstums.

 

„Wir analysieren ständig alle Faktoren, die sich auf die organischen Downloads auswirken, und Apple Search Ads hat sich positiv ausgewirkt“, erklärt Klenova. Sie fährt fort: „Mit Apple Search Ads können wir unsere Ziele effektiv erreichen: unsere Marke schützen, neue Kunden gewinnen, die bereit sind, die Anwendung zu installieren, und Tests durchführen, um die Effizienz in Zukunft zu verbessern.“

Saisonale Nachfrage in verschiedenen Märkten nutzen.

Zur Vorbereitung auf die Haupteinkaufssaison verfolgt das Team von Lamoda einen lokalisierten Ansatz, der auf dem Kundenverhalten in den einzelnen Märkten basiert. So erkannte es beispielsweise anhand von Apple Search Ads Daten, dass sich die Käufer in vielen Märkten auf bestimmte Ausverkaufstage im November konzentrierten, während die russischen Kunden über den ganzen Monat hinweg aktiv waren. Um die Spitzenzeiten des Interesses zu nutzen, passt das Team Cost-Per-Tap-Gebote in wichtigen Märkten saisonabhängig an. Außerdem werden relevante saisonale Suchbegriffe in Kampagnen aufgenommen.

 

Das Team plant, Apple Search Ads weiterhin zu nutzen, um das Wachstum in Russland und neuen Märkten voranzutreiben. Das Ausbauen der Keyword-Listen und Zielgruppensegmenten ist wichtig. Um die Effizienz weiter zu steigern, möchte das Team die Anzeigen optimieren, Neukunden ansprechen und Kampagnen für erneute Downloads durchführen.

Unternehmensprofil

  • Lamoda
  • Kategorie „Shopping“
  • Gegründet 2011
  • Sitz in Moskau, Russland
Symbol der App CamScanner

Weiter

Nutzer scannen Dokumente im Handumdrehen. CamScanner wächst global.

Erfolgsgeschichte lesen