Verbessere die Kampagnenleistung
mit unseren Best Practices.
Leg los mit der Zertifizierung

Pillow App-Symbol

Pillow

Menschen tracken
ihre Schlafgesundheit.
Pillow bleibt im gesamten Marketingtrichter wettbewerbsfähig.

Pillow Anzeige im App Store

Kund:innen tracken mit Pillow ihren Schlaf, um ihre Gewohnheiten und ihr allgemeines Wohlbefinden zu verbessern. Mit einer 360-Grad-Strategie für sämtliche Apple Search Ads Platzierungen im App Store steigerte die Gesundheits- und Fitness-App ihre Markenbekanntheit, Conversion Rates und Umsätze und blieb gleichzeitig in der
Hochsaison wettbewerbsfähig.

Die Ergebnisse

14% mehr Downloads über Apple Search Ads im Vergleich zum Vorjahr.
30% mehr Impressions im Vergleich zum Vorjahr.
19% mehr Einnahmen aus neuen Abonnements.
52% bessere Tap-Through-Rate bei Suchergebniskampagnen.

Die Herausforderung

Die Teams von Pillow wollte in der Hochsaison des Jahres wettbewerbsfähig bleiben. Um das verstärkte Interesse an ihrer Kategorie zu nutzen, mussten sie die Bekanntheit ihrer Marke im gesamten App Store steigern – bei ganz unterschiedlichen Zielgruppen, die ihre Schlafgesundheit und ihr allgemeines Wohlbefindens verbessern möchten. Um Pillow von der Konkurrenz abzuheben, war es außerdem wichtig, die vielen fortschrittlichen Features der App besser zu positionieren und maßgeschneiderte Botschaften für verschiedene Kundensegmente in allen Märkten weltweit zu entwickeln.

Apple Search Ads spielt in unserem gesamten Marketingtrichter eine entscheidende Rolle: Es hilft uns, unsere Marke in einer wachsenden, wettbewerbsintensiven Kategorie bekannter zu machen und gleichzeitig mehr Conversions zu erzielen, indem wir unsere Botschaft an verschiedene Zielgruppen und Märkte anpassen.

Die Lösung

Aufmerksamkeit in den Tabs „Heute“ und „Suchen“ steigern.

Zusätzlich zu den Suchergebniskampagnen investierten die Pillow Teams in alle verfügbaren Apple Search Ads Platzierungen, um mehr potenziellen Kund:innen zu ermöglichen, die App zu entdecken. Mit Anzeigen im Tab „Heute“1 konnten sie ihre Marke prominent auf der App Store Startseite positionieren und so Hunderte Millionen Menschen direkt zu Beginn ihres Besuchs erreichen. „Die Anzeigenplatzierung im Tab ‚Heute‘ hat uns zu mehr Sichtbarkeit verholfen. So konnten wir neue Kund:innen gewinnen, die unsere App sonst vielleicht nicht entdeckt hätten, und bestehende Kund:innen erneut ansprechen, um mehr Downloads zu generieren“, erklärt Neybox Mitbegründer Spyros Passas. „Durch die Kampagnen im Tab ‚Heute‘ konnten wir uns insbesondere in der Hauptsaison von der Konkurrenz abheben und unsere Marke als eine der führenden Apps ihrer Kategorie etablieren.“

 

Um den Marktanteil bei einem noch breiteren Publikum zu steigern, investierte das Pillow Team auch in Anzeigen im Tab „Suchen“, die oben in der Liste der vorgeschlagenen Apps angezeigt werden. Und mit Anzeigen auf Produktseiten erreichte das Team Nutzer:innen, die auf relevanten Produktseiten nach unten scrollen und aktiv nach Apps und Informationen suchen, die ihnen bei der Downloadentscheidung helfen.

Anzeigenrelevanz optimieren und Design kanalübergreifend vereinheitlichen.

Das Pillow Team erstellte Anzeigenvarianten basierend auf nutzerdefinierten Produktseiten in App Store Connect, um relevantere und ansprechendere App Store Erlebnisse für bestimmte Zielgruppen zu schaffen. Diese nutzerdefinierten Anzeigen präsentierten einzigartige Features, Funktionen und Vorteile, die auf die Bedürfnisse und Ziele der verschiedenen Zielgruppen abgestimmt waren. Auf manchen nutzerdefinierten Produktseiten erläuterte das Team beispielsweise, wie Kund:innen ihren Schlaf mit der Apple Watch tracken können. Andere nutzerdefinierte Produktseiten richteten sich dagegen an Kund:innen, die sich für Schlaf-Tracking mit dem iPhone interessierten.

 

Potenzielle Kund:innen, die auf eine dieser Anzeigen tippten, landeten auf einer nutzerdefinierten Produktseite, die das Anzeigendesign widerspiegelte – wodurch ein nahtloses Erlebnis entstand. „Durch Tests mit verschiedenen Anzeigenvarianten konnten wir unsere Botschaften und Designs über alle Kanäle hinweg optimieren, was zu mehr Engagement und besseren Conversion Rates im gesamten Marketingspektrum geführt hat“, sagt Panos Spiliotis, Mitbegründer von Neybox. Apple Search Ads Anzeigenvarianten mit Apple Watch Features führten zu 63 % höheren Tap-Through-Raten und 83 % mehr Installationen als die Standardanzeige.

Mit Apple Search Ads Daten die Leistung über alle Kanäle hinweg steigern.

Die Pillow Teams beobachteten die Leistung ihrer Apple Search Ads Kampagnen genau, um Gebote und Budgets zu optimieren und wichtige Kennzahlen wie Impressions, Tap-Through-Raten und Conversion Rates zu verfolgen. Darüber hinaus gewannen sie wertvolle Einblicke in die saisonale Relevanz ihrer App in verschiedenen Märkten, wodurch sie bessere Prognosen erstellen und das Timing und Budget für neue Kampagnen besser planen konnten. „Die Daten aus Apple Search Ads Kampagnen haben unsere Geschäfts- und Marketingstrategie maßgeblich beeinflusst und das Engagement und die Conversion Rates in allen Marketingkanälen verbessert“, sagt Passas.

 

Mit Suchergebniskampagnen ermittelten die Teams aktiv neue Keywords, um die Bedürfnisse und Vorlieben der verschiedenen Zielgruppen besser zu verstehen. Darüber hinaus stellten sie fest, dass sich Apple Search Ads Kampagnen auch positiv auf ihr organisches Wachstum auswirkten. „Unsere Apple Search Ads Kampagnen haben nicht nur unser Wachstum gefördert, sondern uns auch geholfen, unsere Kernzielgruppen besser zu verstehen und ihnen genau das zu präsentieren, was bei ihnen gut ankommt. Das hat die Leistung all unserer Marketingkampagnen verbessert“, sagt Spiliotis.

 

Unternehmensprofil

  • Neybox Digital Ltd.
  • Gesundheits- und Fitnesskategorie
  • Gegründet 2014
  • Sitz in Nikosia, Zypern
Apple Search Ads Advanced

Starte deine
erste
Kampagne.

Apple Search Ads Advanced bietet dir einfache und flexible Kampagnenverwaltungsoptionen
und eine Vielzahl von Anzeigenplatzierungen, mit denen du die Sichtbarkeit und Downloadzahlen
deiner App steigern kannst. Probier es aus – mit
einem geschenkten Startguthaben in Höhe von 100 USD.*