Mach mehr aus deinen
App-Marketingfähigkeiten und erziele Ergebnisse.
Leg los mit der Zertifizierung

Reading Eggs – Erfolgsgeschichten – Apple Search Ads

Reading Eggs

Kinder lernen lesen.
Reading Eggs erhöht die Conversions.

Anzeige von Reading Eggs im App Store
Abonnenten von Reading Eggs lernen mit Hunderten von phonetischen Spielen, angeleiteten Lektionen und Büchern auf unterhaltsame Weise das Lesen. Die Entwickler der App, Blake eLearning, konnte die Anmeldungen und die Conversion Rate steigern und gleichzeitig in neue Märkte expandieren und die Kosteneffizienz durch Platzierung von Apple Search Ads im gesamten App Store verbessern.

Die Ergebnisse

52% Anstieg der Anmeldungen zu Testversionen in den USA
42% jährliche Gesamtanzahl an iOS-Downloads durch Apple Search Ads (USA, Großbritannien, Australien).
50% niedrigere Cost-Per-Install als bei ähnlichen Plattformen in Australien über einen Zeitraum von sechs Monaten.
43% höhere Conversion Rate als ähnliche Plattformen in Australien über einen Zeitraum von sechs Monaten.

Die Herausforderung

Das Team von Reading Eggs konzentrierte sich auf die Gewinnung neuer Kund:innen und musste daher die Markenbekanntheit im App Store steigern. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, wollten sie ihre Reichweite auch auf mehr potenzielle Kund:innen in Schwellenmärkten wie den USA und Großbritannien effizient erweitern. Um ihr wichtigstes Conversion Ereignis zu erreichen, ist es entscheidend, im richtigen Moment die richtige Zielgruppe – Eltern kleiner Kinder – zu erreichen: die Anmeldung für eine kostenlose 30-Tage-Testversion.

Durch die Implementierung einer Multi-Placement-Strategie im App Store mit Apple Search Ads konnten wir unsere Markenbekanntheit in neuen Märkten steigern, die Markensichtbarkeit stabil erhalten und auf kostengünstige Weise mehr potenzielle Kund:innen erreichen.

Die Lösung

Investiere in Suchergebnis­kampagnen, um
neue Märkte
zu verstehen.

Um lokale Gegebenheiten besser zu verstehen und die Leistung zu optimieren, hat das Team von Reading Eggs für jeden Markt separate Apple Search Ads Kampagnen erstellt. Sie konzentrierten ihre Investitionen auf Markenkampagnen, um eine starke Kaufabsicht für ihre App zu erzielen und gleichzeitig in ihrer Kategorie wettbewerbsfähig zu bleiben. Mithilfe von Entdeckungskampagnen konnte das Team neue relevante Keywords finden und gleichzeitig das Suchvolumen und die Möglichkeiten bezogen auf den Markt besser verstehen.

 

„Apple Search Ads bleibt eine der Top-Plattformen, um sowohl die Markenbekanntheit als auch die Anzahl der iOS-Installationen in unseren Hauptregionen zu steigern sowie neue Märkte zu erobern und die Nachfrage zu testen“, sagt Emilee O‘Reilly, Marketing Manager, Acquisition bei Reading Eggs. „Es trägt weiterhin dazu bei, das Wachstum in Schlüsselmärkten voranzutreiben, in denen wir nicht die gleiche Markenbekanntheit haben wie in Australien, während gleichzeitig die Cost-Per-Install im Vergleich zu anderen Plattformen niedrig bleiben.“ Mithilfe von Suchbegrifferkenntnissen aus Apple Search Ads konnte das Team eine aussagekräftige Liste mit Keywords mit der besten Leistung erstellen, die es in seine umfassendere Marketingstrategie integriert hat, einschließlich SEO-Maßnahmen zur Förderung des organischen Wachstums.

Steigere die Bekanntheit und erhöhe die Reichweite mit Anzeigen auf den Registerkarten „Heute“
und „Suchen“.

Das Team von Reading Eggs maximierte die Markensichtbarkeit weiter, indem es in Multi-Placements von Apple Search Ads investierte, die ihre Suchergebnisstrategie ergänzten. Eine prominente Platzierung auf dem Tab „Heute“1 bot die Möglichkeit, Millionen potenzieller Kund:innen zu Beginn ihrer App Store Reise zu erreichen. Mithilfe von Anzeigen auf dem Tab „Suchen“ konnten sie die Markenbekanntheit steigern und die Kaufabsicht potenzieller Kund:innen beeinflussen, bevor diese ihre Suche eingrenzten.

 

„Durch die Platzierung der Tabs „Suchen“ und „Heute“ konnten wir die Bekanntheit unserer Marke steigern, eine breitere Zielgruppe erreichen und die Downloadzahlen steigern, insbesondere in Spitzenzeiten wie zum Beispiel zum Schulanfang und zur Weihnachtszeit in den USA, Großbritannien und Australien“, so O’Reilly. „Multi-Placement bei Apple Search Ads hat außerdem dazu beigetragen, die Anzahl der markenbezogenen Suchbegriffe zu steigern und die der App in Märkten zu verbessern, in denen unsere Marke nicht so bekannt ist.“ Tatsächlich stiegen die Gesamt-Impressions um 129 Prozent, während über sechs Monate hinweg mehrere Platzierungen geschaltet wurden. Darüber hinaus waren während der saisonalen Spitzenzeiten am Jahresende die Impressions über alle Platzierungen hinweg mehr als doppelt so hoch wie bei den reinen Suchergebniskampagnen. Apple Search Ads sorgte außerdem für 42 Prozent aller jährlichen Downloads, was sich laut dem Team positiv auf das Gesamtranking der App Store Präsenz der Marke auswirkte.

Richte relevantere kreative Elemente auf die Kunden­bedürfnisse aus.

Um ihre kreative Relevanz zu optimieren und bestimmte Zielgruppen besser anzusprechen, hat das Team von Reading Eggs Anzeigenvarianten auf Grundlage der in App Store Connect eingerichteten Custom Product Pages erstellt. Auf einer Custom Product Page wurden Bildschirmfotos zum Fast-Phonics-Programm der App gezeigt und diese mit einer Anzeigengruppe verknüpft, die sich auf Keywords im Zusammenhang mit der Phonics-Methode konzentrierte. Wenn potenzielle Kund:innen auf eine dieser Anzeigen tippten, gelangten sie auf eine Custom Product Page, die genau auf das Anzeigendesign abgestimmt war. Auf diese Weise wurde ein nahtloses Erlebnis geschaffen.

 

„Wir haben bis zu sechs Programme in einer App, daher kann es schwierig sein, dies in unserem Marketing effektiv und prägnant zu vermitteln“, sagt O’Reilly. „Mit Custom Product Pages können wir Kund:innen, die nach etwas Bestimmtem suchen, zu einer hochrelevanten Nachricht mit Bildern weiterleiten, die zu diesen Suchbegriff passen.“ Nachdem sie die Kreativität mit Custom Product Pages optimiert hatten, konnten sie eine Steigerung der Conversion Rates von bis zu sieben Prozent verzeichnen.

Unternehmensprofil

  • Blake eLearning
  • Kategorie „Bildung“
  • Gegründet 2013
  • Sitz in Sydney, Australien
Apple Search Ads Advanced

Starte deine
erste
Kampagne.

Apple Search Ads Advanced bietet dir einfache und flexible Kampagnenverwaltungsoptionen
und eine Vielzahl von Anzeigenplatzierungen, mit denen du die Sichtbarkeit und Downloadzahlen
deiner App steigern kannst. Probier es aus – mit
einem geschenkten Startguthaben in Höhe von 100 USD.*